Kaffee-Total
Der Kaffee muss heiß wie die Hölle,

schwarz wie der Teufel,

rein wie
ein Engel

und
süß wie die
Liebe sein.
aktives Menü

VORGEHENSWEISE BEI
GARANTIEREPARATUREN

Sollte bei Ihnen der Garantiefall eintreten sind wir selbstverständlich für Sie da und reparieren Ihre Maschine in unserer eigenen Werstatt.

Bitte kontaktieren Sie uns im Garantiefall damit wir die weitere Vorgehensweise besprechen können, oder senden Sie uns eine e-mail.

Grundsätzlich ist es notwendig, daß die Geräte transportsicher verpackt ( am Besten im Originalkarton ) an uns versendet werden. Wenn möglich sollte neben dem Wassertank auch der Boiler weitestgehend entleert sein.

 

Bei Haushaltsgeräten, die auch ausschließlich im Haushalt benutzt werden, beträgt die Gewährleistung 24 Monate. Bei gewerblicher Nutzung 12 Monate.
Handelt es sich um ein Gebrauchtgerät oder um ein Vorführgerät beträgt die Gewährleistung 12 Monate. 
 
Keine Gewährleistung erfolgt für: 
sämtliche Teile, die einem natürlichen Verschleiss unterliegen. Hierzu gehören u.a. Dichtungen, Ventile, Heizwiderstände, Schalter und Temperaturregler.
Mängel, die auf Witterungseinflüsse, Kesselsteinansatz ( Kalk ), chemischen, physikalischen, elektromechanischen oder elektrischen Einflüssen beruhen, sofern sie nicht auf unser Verschulden zurückzuführen sind. 
Wenn Betriebs- und Wartungsanweisungen nicht befolgt werden, Änderungen am Produkt vorgenommen werden, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien verwendet werden, die nicht der original Spezifikation entsprechen, oder wenn eigenständig Reparaturversuche unternommen werden. Ebenso bei gilt dies für Schäden durch Fremdeingriffe